Gut aufgehoben sein

Gesundheit ist ein stetiger Prozess, der nie endet und den man immer wieder neu aufbauen kann. Nehmen Sie sich Zeit und finden Sie heraus, was Ihrer Gesundheit am Besten tut. 

Artikel Nr. 1

Regelmäßige BeWEGung

Was ist "regelmäßige BeWEGung"?

Wir beWEGen uns im Alltag ständig und das in regelmäßigen Abständen und zu gewissen Zeiten. Dabei geht es mir nicht um die beruflichen oder alltäglichen BeWEGungen, sondern um die individuelle BeWEGung für unsere Gesundheit.

Diese BeWEgung ist individuell und entspricht somit keiner "Regel" (Norm).
Ganz egal, ob diese mehrere Minuten am Tag verteilt ist oder eine halbe Stunde nach der Arbeit stattfindet. Außerdem kann BeWEGung in unterschiedlicher Art und Weise aussehen (spazieren, Radfahren, Treppen steigen, Position ändern, sich strecken, etc.).

Zudem spielt das Wort "mäßig" eine wichtige Rolle. Die BeWEGung kann ein Teil des Alltags werden, ohne das eine Über- oder Unterforderung entsteht.
Es ist eine stetiger Balanceakt zwischen der Außenwelt und der eigenen Gesundheit.

Gelingt es, seine eigene "Regel" (Norm) zu finden und in seinen Alltag mäßig einzubauen, trägt BeWEGung einen großen Teil zur Gesundheit bei. 
Konntest du deine BeWEGung schon finden? :-)


Information

Liebe(r) Patient/Innen!

>>Jeder neue Weg beginnt mit einem ersten Schritt<<

Es ist soweit- ich arbeite in Rüthi in der Schweiz.
Vielleicht sieht man den Ein oder Anderen dort wieder :-)

Meine neue Arbeitsstelle
Physiotherapie Gabriela Giger in Rüthi (physio-giger.ch)

WICHTIG
Meine Praxisnummer wird bald gelöscht, d.h. ich bin JEDERZEIT über meine HOMEPAGE erreichbar.
Meine Homepage bleibt bestehen und wird laufend aktualisiert.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

LG Lisa

Was zeichnet mich aus?

Gesund(heit) begleiten

 Es ist nicht wichtig, mit welchen Beschwerden Sie zu mir kommen. Ausschlaggebend ist jedoch, ob Sie dafür bereit sind, sich auf etwas Neues einzulassen.

Sein können

Mein Unternehmen ist mehr als ein Job. Darum ist es mir wichtig, das Individualität angenommen wird. Denn nur so ist es möglich, die besten Ergebnisse  zu erzielen.

Projekte

Projekte entstehen ständig. Sei es durch Erfahrungen, Entwicklungen oder neu erlerntes Fachwissen. Erfahren Sie mehr über die neuesten Projekte!

Lerne mich kennen

>>3 Säulen<<

Mein Unternehmer baut sich anhand von 3 Säulen auf, die ich mir durch Erfahrungen und Wissen selbst angeeignet habe.

Meine Geschichte

Meine Intention Physiotherapeutin zu werden, liegt darin, Menschen mit Authentizität zur Gesundheit zu begleiten.

Über mich

Das bin ich!

3 Säulen 

1. Annehmen
2. Eigene Körperwahrnehmung
3. beWEGung